Soziales Engagement

Duratio übernimmt soziale Verantwortung und fördert gemeinnützige Projekte.

Die Kultur und Werte der Duratio GmbH spiegeln sich ebenso im sozialen Engagement des Unternehmens wider. Hinzu kommen Toleranz und Hilfsbereitschaft, sodass Duratio es als gesellschaftliche Aufgabe versteht, gemeinnützige Projekte in ihrer Arbeit zu unterstützen. Aus diesem Anlass wurde 2011 die Spendenaktion „Geben & Nehmen“ ins Leben gerufen, bei der soziale Projekte auf verschiedenen Wegen unterstützt werden. Dabei setzt Duratio nicht nur eigene Finanzmittel ein, sondern gewinnt gleichzeitig regionale Partner und Unternehmen für sich, um gezielt gemeinnützige Vorhaben umzusetzen. So konnten sich zum Beispiel der Clara Zetkin e. V. und der Verein zur Förderung krebskranker Kinder Halle (Saale) e. V. über zahlreiche Geschenke zu Weihnachten freuen, die vorher von den Mitarbeitern eigens ausgewählt, verpackt und überreicht wurden. Für das Team ist die Umsetzung jedes Jahr aufs Neue eine Herzensangelegenheit und umfasst auch den persönlichen Austausch mit den Projektmitarbeitern vor Ort.

Das soziale Engagement beschränkt sich jedoch nicht punktuell auf die Vorweihnachtszeit – hier legt Duratio viel Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb ist das Unternehmen das ganze Jahr über nah an den Projekten dran und in verschiedenen Belangen, wie die Organisation und Bewerbung von Veranstaltungen oder bei Spendenaufrufen, ein zuverlässiger Ansprechpartner. Somit sind auch im sozialen Bereich vertrauensvolle Kooperationen entstanden, die sich in Zukunft noch erweitern und vertiefen werden.