Konzernstrategie

Starker Service, starke Marke, starkes Team – dafür steht Duratio auch in Zukunft!

Visionen und Innovationen können leicht wirkungslos verpuffen, wenn ihre Umsetzung nicht planvoll und stringent angegangen wird. Oder um es mit den Worten Mark Twains auszudrücken: „Wer nicht weiß, wo er hin will, darf sich nicht wundern, wenn er woanders ankommt.“ Aus diesem Grund haben wir für uns als Duratio GmbH klare Unternehmensziele definiert. Die oberste Priorität hat dabei nach wie vor die Zufriedenheit unserer Kunden und ihre Bindung an das Unternehmen. Ziel ist es, ihnen weiterhin bei der Abwicklung und Realisierung der Kreditwünsche unterstützend zur Seite zu stehen und sie individuell, schnell und kostenfrei zu beraten. Dazu werden wir unsere Produktpalette erweitern, die Vergleichbarkeit der einzelnen Optionen verbessern und eine höhere Transparenz in der Bearbeitung schaffen. Die Gradmesser für die Erreichung dieses Ziels sind zum einen das gesteckte Umsatzziel für das Jahr 2016 von 48 Mio. Euro vermitteltes Kreditvolumen und zum anderen die Rezensionen der Kunden mittels Kundenbefragungen. Hier erhalten wir bereits regelmäßig hervorragende Bewertungen über eine anonyme Bewertungsplattform und möchten dies auch beibehalten. Hierzu setzen wir auf unseren Kundenservice auf sehr hohem Niveau und reagieren bei eventuell auftretenden Problemen bzw. Kritik umgehend und professionell. Ein weiteres Ziel ist, die Bekanntheit der Marke Duratio weiter zu erhöhen. Zu diesem Zweck planen wir zusätzliche Marketingmaßnahmen und Kooperationen, die wir effektiv umsetzen werden.

Der Garant für die Umsetzung der Konzernstrategie sind Mitarbeiter, die dahinter stehen

Um diese Zielsetzungen auch erreichen zu können, braucht es ein starkes, kompetentes Team, das gemeinsam an einem Strang zieht. Als vertrauensvoller Arbeitgeber konnten wir Mitarbeiter für das Unternehmen gewinnen, die die Unternehmenskultur wahrlich leben und den Erfolg weiter vorantreiben. Wichtige Stellschrauben in der Mitarbeiterbindung sind hierbei ein gutes Einkommen, eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Weiterbildung. Vor allem Letzteres ist in einem sich stetig wandelnden Sektor wie dem Onlinefinanzbereich essenziell. Daher achten wir darauf, die Fachkenntnisse und Beratungskompetenzen über interne und externe Schulungen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Die derzeit hohe Mitarbeiterzufriedenheit nimmt bei uns auch zukünftig eine wichtige Stellung ein. Deshalb setzen wir in der internen Unternehmenskommunikation auf Offenheit, Transparenz und ein offenes Ohr für sich entwickelnde Problemlagen.